Schachturnier

Zusammen mit der IKG Augsburg und der Jüdischen Gemeinde Regensburg hat sich das Schachturnier der IKG Bamberg etabliert. Während die IKG Augsburg ihr Schachturnier im Frühjahr und die Jüdische gemeinde Regensburg ihr Schachturnier im Herbst nach den Hohen Feiertagen stattfinden läßt, liegt die IKG mit ihrem Schachturnier im Frühsommer, überwiegend im Juni.


 


Das Schachturnier der IKG Bamberg ist das einzige deutsch-jüdische Schachturnier, welches bundesweit ausgeschrieben ist. Die IKG Bamberg arbeitet hier mit dem Bamberger Schachclub SC1868 ausgezeichnet zusammen. Das Schachturnier wird in der Schachzeitschrift "Rochade" ausgelobt und die jüdischen Gemeinden in Deutschland werden angeschrieben und die schachspielenden Mitglieder und Familienangehörige sowie die ihnen ansgeschlossenen städtischen Schachclubs.


Die Schachturniere sich Blitzschachturniere nach Schweizer System (FIDE-Regeln) mit 5 bzw. 10 Minuten Bedenkzeit bei 9 - 10 Runden.


Unser nächstes offenes bundesweites deutsch-jüdische Blitzschachturnier unter der Schirmherrschaft von Schachgroßmeister Helmut Pfleger ist am 17.06.2018.